:: Road to Banjul ::

Maximierung des Windwiderstandes

Blogged in Allgemein by Adrian · 15. Oktober 2009, 11:51

Da unsere Autos nicht die geräumigsten (zumindest im Vergleich mit den anderen Fahrzeugen des Teilnehmerfeldes) sind, hatten wir uns schon früh auf die Suche nach Dachträgern gemacht.
Das Problem bei den Mazda 121 DB mit Canvas Top (Faltschiebedach) ist aber, dass sie weder Regenrinne zum Reinstellen noch Reling zum Draufklemmen oder Verschraubungspunkte in der Karosserie haben. Die einzige Lösung wäre daher ein Dachträgersystem, welches in die Türausschnitte greift.
Tobias‘ Argusaugen fanden das Thule 1061-System, das genau für diesen Zweck gedacht ist. eBay lieferte sie uns ganz in der Nähe; an Selbstabholer für jeweils einen Euro. Tipptopp soweit.
Leider scheint Thule aber irgendwann die Form der Halteklammern geändert zu haben. Zumindest passte eins der Paare nicht anständig:

Der Halter wölbte sich nach oben, der Mazda-Türausschnitt nach unten… blöd.
Besonders doof, weil sich dadurch die Tür ziemlich stark verwand:

Keine Ahnung, ob die Fensterscheiben das lange mitgemacht hätten, wenn man die Tür zueschlägt.
Abhilfe schaffte der Schraubstock und gezielter Krafteinsatz:

Vorsichtig habe ich mich mal rangetastet. Oben das Original, unten „optimiert“:

Hier das Endergebnis. Oben schick, unten doof:

So sieht dann der optimierte Halter am Fahrzeug aus:

Das reduziert den Spalt zwischen den beiden Türen sehr und auch die spürbare Verspannung ist wesentlich geringer:

Außerdem hat der Träger nun auch mehr Auflagefläche auf der Innenseite. Alles top also.
Hinten war es das gleiche Spiel:

Hier sieht man es besonders schön, wie die alte Form des Halters die Tür nach außen gebogen hat:

Nach der Optimierung ist es auch hier viel schöner:

Ich weiß, dass das Biegen dem Material nicht besonders gut tut. Daher mischen wir die Träger auch. Vorne kommen die originalen hin und hinten jeweils die „optimierten“. Die Organisatoren meinten eh, dass die wenigsten Dachträger die Waschbrettpisten der Wüste überleben würden.

32 queries. 0,118 seconds.
Powered by Wordpress
theme by dimension2k